Der Pferdestall

Theater, Musik und Literatur in besonderer Atmosphäre

Der Pferdestall ist der Veranstaltungsort des Vereins Kunst und Nutzen Atelier e.V.. Die künstlerische Leitung liegt bei Oliver Peuker von der Cosmos Factory Theaterproduktion. Der Pferdestall wird vom Kulturamt der Stadt Bremerhaven gefördert.

Der Pferdestall hat eine ganz eigene, sehr inspirierende Atmosphäre. Zentral und hafennah gelegen, wurde das 1905 errichtete Gebäude früher von der Spedition Brauns zur Unterbringung ihrer Zugtiere für das Fuhrgeschäft genutzt. Typische Eigenarten des Raumes blieben aus dieser Zeit erhalten – alte Tränken und Tröge, Kacheln schmiedeeiserne Gitter in den verzierten Rundbogenfenstern. Künstler und Publikum schätzen die hervorragende Akustik.

Heute ist der Pferdestall Bremerhavens Ort für das Besondere, das Unerwartete, ein Ort der lebendigen Kunst abseits des Mainstream – kosmopolitisch, schillernd, eigenwillig. Ein Ort also für ein Publikum, das neugierig ist und Lust auf Entdeckungen hat.